Archiv für April, 2006

quotation of the day, 30/04/06

Sonntag, 30. April 2006

Ich bin ja nicht unbedingt ein Dirk-Fanboy erster Güte, aber der 3er von ihm letzte Nacht zum Ausgleich war nicht ohne. In der Verlängerung machte Dallas dann den Negativerfolg der Memphis Grizzlies perfekt. 11 Niederlagen bei null Siegen in den Playoffs schaffte noch keine andere Franchise. Machen die Mavericks den Sweep perfekt, so wäre Memphis auch die einzige Mannschaft mit 12 Playoffniederlagen in Serie.

Passend drückte Pao Gasol nach dem Spiel seine Enttäuschung aus.

Right now, it’s extremely painful.

Die Szene erinnerte mich ja ein wenig an die gute alte Zeit. Ich habe daher mal einen Horry-Mix rausgesucht. Bitte auch mal auf den Text achten, könnte glatt von mir sein 😉

the island

Freitag, 28. April 2006

„The Island“ lief zwar schon letzten Sommer im Kino, dennoch habe ich es erst heute geschafft ihn mir selbst anzuschauen. Die Besetzung mit Ewan McGregor, Scarlett Johansson und Sean „Boromir“ Bean, plus Regie von Michael Bay lässt auf dem Papier ja schon einmal hoffen.

Ganzen Beitrag lesen …

design upgrade

Freitag, 28. April 2006

Ich habe heute mal wieder ein wenig am Design vom Blog gespielt und ein Plugin gefunden, mit dem ich die ganzen Überschriften zu besser aussehenden Grafiken umwandeln kann. Diese kosten zwar etwas mehr Traffic als der reine Text aber ich denke das Ergebnis spricht für sich. Den ausgefransten Text neben dem Logo habe ich auch gleich mal noch geglättet und schattiert.

Und nun wieder zurück zur Snooker-WM 😎

solid game

Freitag, 28. April 2006

Zwei Spieltage stehen in der laufenden Saison der Stadtliga noch aus. Gestern wurde zusammen mit Lok und Block der Vorletzte bestritten. Und wenn auf dem Spielplan übrigens 20:00 Uhr steht, macht es überhaupt keinen Sinn schon 19:00 Uhr an der Halle zu sein 😉

Ganzen Beitrag lesen …

worst turnover ever

Mittwoch, 26. April 2006

Also ich habe ja schon viel gesehen, sowohl Schlechtes als auch Brillantes. Aber für das, was sich heute im Rahmen der Hochschulmeisterschaften (weiblich) abgespielt hat, fehlen mir echt die Erklärungen.

Einwurf an der eigenen Baseline. Spielerin holt zuvor den Ball aus dem Aus und will lässig weit aus dem Selbigen einwerfen. Alles kein Problem, Gegner stehen in der eigenen Hälfte, also keine Gefahr in Verzug. Der Ball landet allerdings nicht in den Händen der Mitspielerin, sondern an der Rückseite des Brettes 😮

Selbst wenn Andre Iguodala im Haus gewesen wäre, hätte es kein Sinn gemacht, da wir ja nicht beim Slam Dunk Contest waren. Es kann auch kein Ricky Davis Memorial-Rebound- Versuch gewesen sein, da niemand Aussicht auf ein Triple-Double hatte.

So bleibt es unterm Strich wohl wirklich nur der schlechteste Ballverlust den ich je sehen durfte. Das zugehörige Spiel hat Magdeburg natürlich „lässig“ mit zwei nach Hause gefahren 😉

20th anniversary

Mittwoch, 26. April 2006

20 Jahre ist es nun schon her, als es im AKW Springfield, äh Tschernobyl zum GAU kam. Zu diesem Anlass möchte ich auf eine interessante Fotoserie hinweisen, in der sich die Fotografin Elena in die Sperrzone begeben hat und äußerst bedrückende Motive abgelichtet hat. Bleibt zu hoffen, dass die Menschheit von einer weiteren solchen Katastrophe verschont bleibt.