babamixed 2006

Montag, 22. Mai 2006

Ich bin zwar gestern Nachmittag schon heimgekehrt, aber ich finde jetzt erst Muse und Kraft meine Eindrücke des vergangenen Wochenendes zu formulieren.

Freitag noch ordentlich die Tasche gepackt und dann ging es gegen 14:00 Uhr auch schon los Richtung Braunschweig. Ohne Stau und mit Orientierung fanden wir auch gleich den Weg zur Haupthalle. Das Empfangswetter war leider nicht ganz so prickelnd, es war sehr windig und auch nicht wirklich sonnig.

Da der Team-Chef noch ein wenig auf sich warten lies, bauten wir eben einfach schon einmal die Zelte auf.

babamixed

Das ging bei dem klassischen Iglu von Cindy noch ganz gut. Mit einem Hammer gingen die Heringe dann auch noch leichter und gerader in Boden.

babamixed

Andere Leute mussten gleich einen ganzen Palast mitnehmen 😉 Mit vereinten Kräften und Ben, der die Aufbauanleitung verstand, ging es aber auch mit der Konstruktion dieses Kolosses zügig voran.

babamixed

Bis auf zwei Mädels waren wir zum Spielbeginn um 18:00 komplett und mussten zum Glück nicht noch die Halle wechseln, sondern spielten gleich unsere erste Runde in der Haupthalle.

babamixed

In dieser wurde sich dann auch gleich für das erste Spiel unserer vierer Gruppe warm gemacht.

babamixed

Ben a.k.a. „Mr. smooth Hook“ testete auch gleich einmal die maximale Höhe der Halle aus.

babamixed

Unseren semi-professionellen Ansatz erkannte man auch daran, dass nicht nur alles in statischen sondern auch in bewegten Bildern festgehalten wurde. Ich hoffe auf baldige Ergebnisse. Vince, ich schaue in deine Richtung 😎

babamixed

Es wurden sogar ehemalige Profis gesehen. Hier Shawn Kemp in seinen besten Jahren 😉

babamixed

Dieses Foto erinnert mich irgendwie immer an dieses T-Shirt mit dem netten Aufdruck „love is 4 after the game“ 😆

babamixed

Die drei Spiele am Freitagabend konnten wir alle zu unseren Gunsten entscheiden. Im letzten Spiel erhielten wir dann auch noch die Unterstützung unserer beiden fehlenden Damen tutti und Alex. Damit war das Team „Urst eleven“ endlich komplett.

babamixed

Aufgrund des Spielmodus war uns nach Runde #1 ein Platz unter den Top 48 aller 96 gemeldeten Teams sicher. In jeden Fall aber ein Grund dies am Abend mit dem ein oder anderen Getränk zu feiern.

babamixed

Das andere Magdeburger Team musste leider in einer anderen Halle spielen. Etwas später waren sie dann aber auch da und feierten noch ein wenig mit.

babamixed

David erklärt Vince wohl noch einmal die genauen Zeichen für die verschiedenen Offensive-Systeme in unserem Playbook 😆

babamixed

Nach ca. drei Stunden Schlaf ging es am Samstag um 7:15 Uhr weiter. Mit durchschlafen war leider nicht viel, es war einfach viel zu laut. Ich sage nur Matratze aufpumpen 😉

babamixed

Dafür wurden wir dann aber in der Früh mit Sonnenstrahlen belohnt, das gestaltete das Aufstehen ein wenig leichter. Vom Turnier gab es dann auch ein leckeres Frühstück zur Stärkung. Um neun war dann schon wieder Spielbeginn zur nächsten Runde. Dabei erwischten wir eine auswärtige Halle. Mit Ortskundigen im Team stellte dies aber keine sonderliche Herausforderung dar.

babamixed

Runde #2 verlief leider nicht ganz so gut. Wir konnten nur eins der drei Spiele gewinnen. Vielleicht lag es an der unruhigen Nacht, vielleicht an der Uhrzeit, vielleicht an den Körben, egal. Wir fanden einfach nicht ganz zu unserem Spiel und agierten ab und an etwas nervös.

babamixed

Zum Mittag ging es dann wieder zurück zur Haupthalle. Mit einem Fladenbrot im Magen lies sich der fehlende Schlaf gut nachholen. Es gab auch noch eine Vorrunde für die Skills Challenge, aber bei fünf Teilnehmern machte sie nicht wirklich Sinn.

babamixed

Mittag deluxe 😎

Die dritte Runde am Samstagnachmittag lief dann wieder deutlich besser für uns. Alle 3 Spiele gingen an uns. Das letzte wurde von „Mr. Game-Winner“ Stefan durch einen Game-Winner entschieden 😉 In dieser Runde konnten wir auch endlich mal auf einem Großfeld zocken und somit unsere atemberaubende Geschwindigkeit ausspielen. Leider war der Ball dennoch manchmal schneller als der Körper 😉

babamixed

Bei der Rückkehr am Abend dann noch eine böse Überraschung. Zum Glück ist nur eine der Stangen aus der Öse gerutscht. Die Statik konnte also gerettet werden und drinnen war auch noch fast alles trocken.

babamixed

Eine kleine Fütze am Rand wurde schnell noch beseitigt.

babamixed

Das wäre übrigens die Alternative zum klassischen Zelt gewesen. Ist nicht jedermanns Sache und soll wohl auch in der ersten Nacht ein wenig laut gewesen sein. Dann war ich ja zum Glück nicht der Einzige mit wenig Schlaf.

babamixed

Nach einer leckeren Pizza wurde dann noch ein wenig gequatscht und viel gelacht. Gut gestärkt ging es dann noch zur Party. Mal wieder ein Highlight und zugleich Garant für wenig Schlaf, was folgende Fotos beweisen.

babamixed
babamixed

Sonntag dann noch einmal die letzten Kräfte mobilisiert und völlig fertig zum Frühstück getrabt. In der letzten Runde reichte es dann bei zwei Spielen noch einmal zu zwei Siegen und einem sehenswerten Buzzer von Ben. Im allerletzten Spiel um Platz #24 mussten wir uns dann aber doch noch geschlagen geben.

Am Ende steht aber trotzdem ein toller Platz 25 26. Dafür, dass wir nicht ordentlich geübt haben und doch teilweise ein ganz schön bunter Haufen waren ist das ein super Ergebnis. Persönlich hatte ich wohl einen Schnitt von 3,2 Punkten in 10 absolvierten Spielen und ich bin 1-2 von Downtown 😎

babamixed

Stefan, Corinna, Vince, Flo, Ben, Alex, Maren, Cindy, Caro und David, es war mir eine Ehre und Spaß gleichermaßen.

babamixed

Ein Lob an dieser Stelle auch noch an die Veranstalter. Klasse aufgezogen die Veranstaltung. Auf ein Neues im nächsten Jahr 🙂

Gib deinen Senf dazu

20 Kommentare zu “babamixed 2006”

  1. Puba sagt:
    1

    Da hast du dir ja mal wieder richtig Mühe gegeben mein Schatz. Ich fand das Wochenende auch einfach klasse, was man anhand der Bilder auch deutlich sieht 😉
    Ich hoffe wir wiederholen das alle zusammen im nächsten Jahr!

  2. spree1 sagt:
    2

    Eben eben eben. Den Rest haben wir ja schon gestern Abend bequatscht und analysiert.

  3. shaggaaaaa sagt:
    3

    Ja, sehr sehr schön! Eine schöne Zusammenfassung vom Wochenende! Das Video wird auch bald fertig sein!
    Dann machen wir mal ein nachholwochenende!
    Tschöööööööööö

  4. spree1 sagt:
    4

    Kein Stress mit dem Video, lieber richtig machen.
    War ja auch unser Motto am WE 😉

  5. Don Vincenco sagt:
    5

    Jaaa! Feine StoryLine… die hätte ich wohl nicht mehr so zusammen bekommen 😉 Caro ist heiss aufs Video.. „Heute abend chillen wir nicht, sondern fangen mit dem Video an“.. wird schon fein werden 😉

  6. spree1 sagt:
    6

    Ich musste auch ganz schön stark nachdenken um mich zu erinnern 😉 Aber hat ja ganz gut geklappt.
    Dann mal viel Spaß beim schneiden und gutes Gelingen.

  7. Ben sagt:
    7

    Sehr, sehr schick. Hoffe das hält sich hier auf der Seite eine Weile so zum in Erinnerungen schwelgen. Hab den Buzzer ja total vergessen. Witzigstens. Danke für die Mühen und die Bilder.

  8. Maren Arango sagt:
    8

    Jaja die Luftmatratze… Gott sei dank hat mich das leise Rauschen des Windes vorher schon in den Schlaf gesungen *g* Aber dir scheint es ja auch nicht so sehr geschadet zu haben, gut gezockt!!

  9. Tutti sagt:
    9

    Hallo zusammen,
    ich bins – die Alex.
    Vielen Dank für das geile Wochenende!

    Die Bilder sagen alles.

    Bin noch völlig platt!!! Die Klasur habe ich gerade hinter mich gebracht und denke auch gepackt. Also gerade noch mal gut gegangen….. :o)
    Hätte Bock mit Euch allen auf einem Beach Basketball Turnier zu zocken.
    Ich werde Euch mal den Plan der Beach-Tour mailen.
    Wäre klasse wenn wir einen gemeinsamen Termin finden können!!!
    Also haut rein Jungs und Mädels……..

    Alex

  10. spree1 sagt:
    10

    Darfst dich ruhig auch Alex nennen 😉

    Freut mich mit der Klausur, ist dann ja doch alles wie geschmiert gelaufen. Urst toll 😀

    @Marin: Geholfen hat mir im Zweifel nur die Nervosität bzw. die Anspannung 😉

  11. Flo sagt:
    11

    hey cooles bilderbuch. macht richtig spaß zu lesen;)
    hoffe man sieht sich bald im elbauenpark.

  12. spree1 sagt:
    12

    Dann iß mal bitte fleißig auf, damit sich das Wetter entsprechend ändert 😎

  13. David sagt:
    13

    moinsen … echt ne coole zusammenfassung, lob an dieser stelle an den verfasser! 😉

    war ein verdammt cooles WE!

  14. spree1’s daily dime » Blog Archive » record of the week pingt:
    14

    […] Als ich beim duschen eben noch in leichten Erinnerungen an das Wochenende in Braunschweig schwelgte, fiel mir auf, das mir irgendwas fehlt. Es war interessante, nachdenkliche Musik bei der Körperpflege. Daher nominiere ich für die “record of the week” Blumfeld mit “Verbotene Früchte” bzw. eigentlich nur den Titel “Tiere um uns”. […]

  15. Puba sagt:
    15

    Wie geil ist das denn *lach*
    Da hatte man schon mal Musik in der Umkleide und dann gleich so eine Tolle 😉
    Echt ein Lob an die Orga!

  16. shaggaaaaa sagt:
    16

    Ja habe auch von dem Beach ball-tunier gehört….fänd ich ja richtig geil, wenn wir dort wieder zusammen sein können.
    Habt ihr Bock???? Wann is denn das überhaupt..habe keine ahnung. Alex hau mal rein und schick mal den link!!!!!
    bussi an alle!

  17. Alex sagt:
    17

    Hallo ihr Lieben,
    geht mal auf die Seite.

    http://www.basketball-bund.de/basketball-bund/de/fun_und_freizeit/beachbasketball/1667.html

    Ein Beachbasketball-Team besteht aus höchstens 7 Leuten.

    Ihr könnt ja mal schauen wann ihr Bock habt, ob man 2 Teams anmeldet oder, oder, oder. Ich könnte auch in einem anderen Team mitspielen. Also das ist kein Probelm falls das sonst nicht passt.

    Also schaut mal rein und meldet Euch.

    Falls ihr mich mal per E-Mail erreichen wollt.
    alexandrahaller@gmx.de

    Ich hoffe es geht Euch Chaoten alle gut :o)

    Passt auf Euch auf.

    LG

    Alex

  18. spree1 sagt:
    18

    Also dieser Link könnte auch weiterhelfen 😉

    http://www.beachbasketball.de/

    Ist auch gar nicht mehr so lange hin und vor unserer Haustür (mit ein paar Ausnahmen)

  19. babamixed 2007 announced | spree1’s daily dime pingt:
    19

    […] Und wer mir nicht glaubt, kann ja einen Blick in meiner Erzählungen vom letzten Jahr werfen. […]

  20. babamixed 2009 announced | spree1’s daily dime | 3rd year and counting pingt:
    20

    […] mich wird es der vierte Auftritt, Gott bin ich alt, zum Glück hat mein Team das bisher weder 2006, 2007 noch 2008 […]

Kommentar abgeben

You must be logged in to post a comment.