court scouting

Sonntag, 23. September 2007

Anscheinend haben alle letzte Woche immer fein aufgegessen, anders kann ich mir dieses tolle Wetter die letzten Tage nicht erklären, das ist man ja gar nicht mehr gewöhnt. Jedenfalls nutzte ich die Sonnenstrahlen um mir einen Überblick über die Freiplatzsituation hier in der Region zu verschaffen.

courts

Obiger Platz befindet sich hier in GT. Für meinen Geschmack ein wenig zu schattig. Darüber hinaus nur ein Korb und keine Linien 🙁 Dafür mit wetterbeständigen Netz aus Plaste und Tartan als Belag, es gibt schlimmeres. Da der Park allerdings öffentlich zugänglich ist, tanzen da auch viele Familien rum, leider weniger Spieler, eigentlich gar keine. Daher wird’s von meiner Seite erstmal bei diesem einmaligen Gastspiel bleiben.

Heute startete ich meine Suche in Rheda-Wiedenbrück. Der Platz war schnell gefunden ich aber genauso schnell wieder im Auto. Es war wohl eher der „Abhängplatz“ der Dorfkids und ich hatte ja noch zwei Locations auf meiner Liste. Die eine in Bielfeld habe ich aber leider nicht gefunden. Warum habe ich in meinem Navi eigentlich kein GoogleEarth?

Den letzten Platz habe ich zum Glück noch ausfindig machen können und war auch positiv überrascht. Zwar gab es auch wieder „Publikum“, aber dieses assellte nicht direkt auf dem Platz rum sondern mehr in Sichtweite. Als Bonus gab es sogar noch Linien und für das ganz besondere Flair ein Kettennetz 😀

courts

Das Feld ist zwar ein wenig kurz (mit sechs Schritten kommt von 3er-Linie zu 3er-Linie) aber beim einfachen Werfen heute war das kein Problem. Dieses Jahr wird’s zwar nichts mehr, aber das Nächste werde ich sicher öfters dort vorbeischauen. Vielleicht gibt es dann ja auch ein paar Gegner äh Opfer 😉

courts

Zum Schluss noch ein paar Statistiken vom Tag. Meister des Universums mit 35 Würfen, damit gewinnt man anderen Orts nicht mal einen Blumentopf 😉 3/10 3ern und 5/10 FT. Ein bißchen was geht also noch.

Gib deinen Senf dazu

3 Kommentare zu “court scouting”

  1. pansen sagt:
    1

    Der Assi und ich sind schon auf der Suche nach einem Namen für die neue Jahreszeit. Diese gibt es zweimal: ein mal vor und ein mal nach der Jahreszeit formerly known as Summer. Sie ist genauso heiß, aber in den falschen Monaten.
    Wir waren gestern auch wieder im Park. Nur zu viert, aber das ist auch besser als der Glatzenassi und sein Bewährungshelfer, die waren nämlich letzte Woche da.

  2. Dee sagt:
    2

    Na, das kommt mir doch alles auch bekannt vor: guckst du

  3. spree1 sagt:
    3

    Saison ist wohl vorbei 🙁

    @Dee: was man in Ermangelung an Gegnern nicht alles macht, aber Meiner ist größer 😉 also mein Schatten 😆

Kommentar abgeben

You must be logged in to post a comment.