prison break season four

Sonntag, 19. Oktober 2008

Aktuell läuft in den USA die vierte Staffel der Serie Prison Break und ich habe mir jetzt auch mal berichten lassen, was in den neuen Folgen denn so vor sich geht. Tja und nun weiß ich nicht, ob ich mich freuen soll oder nicht.

Von der Story will ich an dieser Stelle nicht zu viel verraten, man schafft die Verbindung zum Ende der dritten Staffel und garniert das Ganze noch mit einer guten Überraschung. Das Tempo ist wie immer hoch und nichts ist wirklich sicher. Dennoch hat man das Gefühl, alles schon mal gesehen zu haben. Ich kann es nicht genau erklären, aber vielleicht bin ich abgestumpft oder überreizt, ich weiß es nicht.

Ich habe das Gefühl als wäre man ein wenig Überrascht vom Erfolg und versucht nun krampfhaft irgendwie noch 6-7 Staffeln zu produzieren. Der Ausbruch aus dem Gefängnis hat ja bereits in der ersten Staffel ganz gut geklappt und in der zweiten war man auf der Flucht, wie geht es dann nur weiter?!?! Man veranstaltet einfach ein wiedersehen aller Charaktere in einem Gefängnis 😆 diesmal eine Spur „härter“, nämlich in Panama (3. Staffel).

Man schreibt eine abstruse Story in der alle Charaktere „irgendwie“ untergebracht werden und hofft damit den Zuschauer zu unterhalten. Ich für meinen Teil werde erstmal am Ball bleiben. Ob man es bei der fünften Staffel von „LOST“ besser macht? Ich bin gespannt.

Gib deinen Senf dazu

3 Kommentare zu “prison break season four”

  1. TBag sagt:
    1

    In Staffel 3 – nicht 4 – sind die Boys in Sona eingesperrt. Die 3.Staffel ist eindeutig die schwächste, einzig der Charakter „Gretchen“ sorgt für etwas Vergnügen. Staffel 4 ist deutlich verbessert, wenngleich man nicht erwarten sollte das die „Hintergrundstory“ nochmal mehr Sinn macht als „Bruder 2 geht vorsätzlich in den Bau um Bruder 1 zu retten“….

  2. spree1 sagt:
    2

    I know, I know, etwas schlecht formuliert 😉
    Also ich finde die 4te Staffel bis jetzt nicht wirklich besser als 3. Irgendwie dümpelt es so ein wenig vor sich hin 🙁

  3. TBag sagt:
    3

    An die erste Staffel kommen sie eh nie wieder ran. Aber dafür stimmt der Ladies-Faktor ja wieder 😉

Kommentar abgeben

You must be logged in to post a comment.