Archiv für Januar, 2009

project52 week 3

Samstag, 31. Januar 2009

Schon das dritte Thema des Projekt 52, „leblos„, stellt mich vor eine kleine Herausforderung und lies demnach auch eine ganze Weile auf sich warten. Auf dem Weg zum Brötchen hatte ich vorhin dann aber endlich eine Eingebung und daher hier nun mein Beitrag zum Thema „leblos“:

So grau ist es dort zum Glück nicht immer und im Sommer nehme ich den Platzrekord in Angriff 😉

self fail

Mittwoch, 28. Januar 2009

Ich habe mir am vergangenen Wochenende einen „Feuertopf“ von Erasco gekauft. Ok, allein dieser Fakt ist diskussionswürdig 🙁 Aus Gründen, die ich an dieser Stelle nicht weiter ausführen möchte, war ich heute schon gegen 14:00Uhr wieder zu hause. Gegen 16:00Uhr stieg dann langsam in Ermangelung eines Mittags ein Hungergefühl in mir hoch und ich dachte mir, hm, scheint Zeit für den „Feuertopf“ zu werden 🙂

Von der Theorie bis hierhin ganz gut, leider haperte es bei der praktischen Umsetzung erheblich, Daniel besitzt gar keinen Dosenöffner!!! Wie hab‘ ich es geschafft, 29 Jahre alt zu werden?!

babamixed 2009 announced

Mittwoch, 28. Januar 2009

babamixedDie gute Nachricht ereilte mich eigentlich schon gestern, wahrscheinlich konnte ich sie aber erst jetzt so wirklich verarbeiten. Wie dem auch sei, der Termin für das diesjährige Babamixed-Turnier steht fest! Wie vermutet fällt es auf das erste Wochenende im Juni und hätte für mich damit nicht besser sein können 🙂 Der 5.-7. Juni passen perfekt in den Monat 😎

Akribisch arbeite ich gerade an einem Trainingsplan, zumindest in meinem Kopf, aber da treffe ich ja eh alles im Schlaf vom Parkplatz. Die Planung hat aber schon begonnen und ich glaube das Motto „Old School“ steht schon so gut wie fest, so watch out for Earl „The Pearl“ 😉

Für mich wird es der vierte Auftritt, Gott bin ich alt, zum Glück hat mein Team das bisher weder 2006, 2007 noch 2008 bemerkt 😉

quotation of the day, 21/01/09

Mittwoch, 21. Januar 2009

Irgendwie war ich heute ein wenig durch den Wind, also noch mal eine gute Portion als sonst schon. Kann an meiner Squashpremiere gestern gelegen haben oder am vorgezogenen BurgerKingbesuch, vielleicht hat es aber auch einen anderen Grund 😉

Jedenfalls habe ich heute erst um halb 2 das erste Mal Outlook angeschmissen und meine Mails abgerufen. Verpasst habe ich zum Glück nichts bzw. konnte Schadensbegrenzung betreiben. Wichtige Informationen kamen so natürlich auch erst verspätet an:

Warum Frauen keine netten Männer lieben?
Frauen sind Pferdeflüsterinnen, sie wollen wilde Hengste zähmen und nicht auf dem Pony-Karussell reiten.

Denkt mal drüber nach 😀

project52 week 2

Sonntag, 18. Januar 2009

Das Thema dieser Woche beim Projekt 52 lautete „Zeit„. Ein relativ weitläufiges Thema bei dem man je nach Idee so fast alles reinpacken kann. Ich hab mich ganz klassisch für eine Uhr entschieden.

Das ist die Uhr auf dem Jahnplatz in Bielefeld.

husband 1.0

Freitag, 16. Januar 2009

Am Freitag gibt’s nur Premiumcontent und später auch noch meinen neuen Anzug und vielleicht ein tolles Paket 😉

Bis dahin gibt’s aber erstmal verzweifelte Worte einer Frau:

Dear Tech Support,

Last year I upgraded from Boyfriend 5.0 to Husband 1.0 and noticed a distinct slow down in overall system performance — particularly in the flower and jewelry applications, which operated flawlessly under Boyfriend 5.0.

In addition, Husband 1.0 uninstalled many other valuable programs, such as Romance 9.5 and Personal Attention 6.5, and then installed undesirable programs such as NFL 5.0, NBA 3.0. and Golf Clubs 4.1. Conversation 8.0 no longer runs, and Housecleaning 2.6 simply crashes the system. I’ve tried running Nagging 5.3 to fix these problems, but to no avail. What can I do?

Signed,
Desperate

Sowas schreit natürlich nach einer Antwort, die auch nicht lange auf sich warten lässt:

Ganzen Beitrag lesen …