Archiv für März, 2009

project52 week 11

Montag, 30. März 2009

Mit der Kche und mir ist es wie mit einer kleinen Hassliebe, ich kann nicht so wirklich mit bzw. immer aber auch nicht ohne. Dies hat sich erst wieder letztes Wochenende deutlich gezeigt, aber dazu in den nchsten Tagen mehr.

Das Thema der Woche #11 beim Projekt52 lautet „Kchenkultur„.

Von mir gibt es dazu zwei Andenken aus Madgeburg, die eigentlich als Gewrzstreuer dienen sollten. Die beiden Figuren aus der grnen Zitadelle sind natrlich leer 😉 Dafr besitze ich eine echte Pfeffermhle, Kochen2.0

math is everything and everything is math

Mittwoch, 25. März 2009

Im Abitur belegte ich neben Physik noch Mathematik als Leistungskurs. Schon damals und ab und an noch heute frage ich mich, WARUM?! Die Seite „All New Math“ macht es mir dann klar, um die Welt zu erklren 😎 Denn dort wird gezeigt, dass sich alles in leicht verstndlichen Formeln definieren lsst. Beispiel gefllig?

Jeden Montag gibt es eine neue Erklrung, die zum Glck nicht zu einem komplexen, vielleicht noch indirekten Beweis ausartet 🙂

[via dasistdasen]

the strangers

Sonntag, 22. März 2009

Der erste Filmreview nach einer Weile fllt zum Glck kurz aus. Irgendwie bin ich an „The Strangers“ geraten, ich meine auch irgendwann, irgendwo einen Trailer gesehen zu haben.

Nun ja, die Story ist schnell erzhlt, ein junges Paar verlsst eine Hochzeitsfeier und kommt in der Nacht in einem Landhaus an und mchte wohl die romantische Stimmung nutzen. Die ging aber irgendwie auf der Fahrt verloren und als um und im Haus unlustige Gestalten auftauchen ist Schluss mit lustig.

Der Film verzichtet auf bermige Schockmomente und leider auch auf eine Erklrung der Geschehnisse. So fragt man sich nach knapp 1,5 Stunden nur: „WHAT WERE THEY THNKING?“

project52 week 9

Sonntag, 22. März 2009

Fr das Motto „Vehikel“ prsentiere ich ein Foto vom Ausflug nach Hamburg vor 14 Tagen 🙂

Bei diesem „mnnlichen“ Thema wre mir aber auch noch das ein oder andere Motiv eingefallen 😉

looking for a roommate?

Samstag, 21. März 2009

Dann htte ich fr Bielefeld ein ziemlich interessantes Angebot. Leider gibt es anscheinend ein paar feste Kriterien, aufgrund derer viele durchs Suchmuster fallen werden.

Schade, dass es dieses „Casting“ nicht im TV zu bewundern gibt, da htte zur Abwechselung sogar mal Interesse. Vielleicht fahr ich einfach mal bei Peter vorbei 😉

[via twitter]

anger management

Mittwoch, 18. März 2009

Wie fast jeden Mittwoch so stand heute auch wieder ein wenig krperliche Ertchtigung auf dem Programm. Da ich gestern schon aktiv war, wollte ich es heute locker angehen. Das Ergebnis sieht dann so aus:

In der letzten mglichen Konstellation packte mich dann aber doch der Ehrgeiz und ich wollte zusammen mit Mehmet noch mal was reien. Klappte aber irgendwie nur suboptimal, wir agierten unglcklich und verloren am Ende zurecht. Ob der Materialverlust auch in Ordnung geht, darber muss ich noch mal schlafen. Morgen wird erstmal die Kulanz von amazon geprft 😉