there’s a new racket in town

Montag, 20. April 2009

Bei meinen ganzen Wegen heute hat es neben ein paar Textilien auch ein neues Badminton Racket in meinen Kofferraum geschafft. Vor gut vier Wochen hat sich ja mein 3/4 Jahr altes Talbot Torro Spielgerät in den Frühruhestand zurückgezogen. Bei der Gelegenheit habe ich nun gleich den Ausstatter zu Oliver gewechselt.

Vom Gewicht nehmen sich die beiden Modelle nicht viel. Der Griff des neuen Modells ist etwas softer und somit liegt das Racket besser in der Hand. Preislich ging’s noch mal einen Schritt nach oben, dennoch war der Schläger natürlich reduziert 😉 Bei dem dreistelligen Originalpreis muss in dem Teil eigentlich fast genauso viel Titan, Glasfaser, Blattgold stecken wie in der halben ISS.

Ich bin auf das erste Spielerlebnis gespannt, aber eins ist jetzt schon klar, ab jetzt gibt’s keine Gegner mehr, nur noch Opfer 👿

This entry has no comments... but you can be first.

Kommentar abgeben

You must be logged in to post a comment.