Archiv für Juni, 2009

kreta

Dienstag, 30. Juni 2009

„What happens on Kreta, stays on Kreta!“ Dieses Versprechen legten alle Mitreisenden einstimmig ab, dennoch möchte ich an dieser Stelle ein paar besonders schöne Momente reflektieren 😎

Ziel der Reise waren die 9. Europäischen Hochschulmeisterschaften im Basketball und wenn solch ein Event auf einer Insel im Mittelmeer stattfindet und man gefragt wird ob man mitkommen möchte, dann sagt man schnell ja und reist sogar schon zwei Tage früher an. So haben es dann Kati, Maggi, Vera, Vicky, Wolle und ich auch getan, wobei es bei Wolle ein wenig knapp war, aber er schaffte es noch pünktlich zum Flughafen.

In Heraklion angekommen trennten sich dann aber unsere Wege und ich suchte mit Maggi erstmal einen fahrbaren Untersatz für die nächsten 48 Stunden. Unsere Wahl fiel auf „Hugo“, ohne Servolenkung aber dafür mit Charakter 😀 An den griechischen Straßenverkehr hab ich mich schnell gewöhnt, irgendwie ist fast alles erlaubt, man muss es die anderen nur wissen lassen 😀

Ganzen Beitrag lesen …

wanna play HORSE?

Mittwoch, 24. Juni 2009

Dann viel Spaß dabei 😎 Solltet ihr allerdings folgenden Jungen Mann auf dem Court entdecken, lasst euch nicht blenden, ihr habt schon verloren.

Herr Bruce Manley hat schon ein paar feine Würfe drauf. Allerdings bleibt zu klären, wie konstant er sie abrufen kann, bei 1000 Versuchen sinken seine Chance auch sehr schnell.

Aktuell kursiert das Gerücht, das niemand geringerer als Shaq mit Manley eine Runde HORSE um $1000 spielen möchte. Auf das Video wäre ich gespannt 😉

[via hoopdoctors]

nba champion 2009

Montag, 22. Juni 2009

Leicht verspätet, für die Akten möchte ich es aber dennoch festhalten 😉 Kobe Bryant hat seinen 4. Ring und Phil Jackson seinen 10. Mit einem 4:1 über die Orlando Magic holten sich die Los Angeles Lakers darüber hinaus den 15. Titel ihrer Geschichte.


AP Photo/John Bazemore

Mit den Cleveland Cavaliers konnten die Magic zwar die dominanteste Mannschaft der regulären Saison in den Conference Finals besiegen, gegen den Champion aus dem Westen fand man aber kein Mittel und gab die Serie deutlich ab. Titelverteidiger Boston musste verletzungsbedingt auf Kevin Garnett verzichten und schied schon in Runde 2 aus.

Im Tippspiel setze sich lance knapp vor tiberius und pansen durch und bringt es somit overall auf zwei Siege 😎

ps. Berichte zum Babamixed und Kreta folgen 😉

home improvement part V

Mittwoch, 10. Juni 2009

Auf geht’s in die nächste Runde. Bei dem sich nähernden Sommer ging’s diesmal nach draußen auf den Balkon. Der bringt mit seiner südwestlichen Lage die besten Grundvoraussetzungen mit. 2007 wurde auf die schnelle schon mal ein Bambus/Schilf-Sichtschutz an den Seiten angebracht und die eher unschönen Blumenkästen des Vormieters fanden den Weg in den Keller (wo sie leider immer noch sind).

Ganz so schlimm wie auf dem Foto war es auch nicht 😉

Dennoch habe ich (mal wieder) das ganze Grün in den Fugen entfernt. Die Fliesen als solche sind ok, aber auch nicht wirklich ansehnlich. Bereits letztes Jahr bin ich bei Ikea über die verlegbaren Holzfliesen im 9er-Pack gestolpert, war mir bei einem Preis von ~25€ aber unsicher. Im Frühjahr konnte ich mir sie dann aber mal verlegt anschauen und als sie dann noch 20% reduziert waren, musste ich wohl zuschlagen.

Dazu gab’s dann gleich noch zwei Blumentöpfe, gefüllt mit einem grünen und einem dunkelroten Fächerahorn. Die weißen Plastestühle passen nun zwar nur noch suboptimal, aber für eine komplette Garnitur kann ich mich nur bedingt begeistern, da steht für mich der „Pflegeaufwand“ in keinem Verhältnis zum Sitzgefühl 😉 Dennoch bin ich jetzt sehr gerne draußen 😎

*UPDATE* Noch ein kleiner Tipp, wenn man unter die Holzfliesen noch eine Folie zieht (hier tun auch große Müllsäcke ihren Dienst), hat man kein Problem mehr mit widerspänstigem Unkraut 😉

project52 week 19

Mittwoch, 03. Juni 2009

So, ich muss mich ein wenig beeilen, komme gar nicht mehr recht nach. Aber mit der Eile kommen dann auch Bilder gegen die Sonne hinzu.

Wer die JVA aus meinem Motiv zum Thema „Freiheit“ dennoch erkennt, bekommt einen Keks 🙂