Archiv für Juli, 2009

classic track of the week

Montag, 20. Juli 2009

Sommerloch deluxe, so aber auch ein wenig Zeit sich auf andere Dinge zu konzentrieren oder sie einfach auf sich zukommen zu lassen 🙂

Wer keine gute Laune hat, einfach Video an, Boxen aufdrehen und ein Instant-Grinsen im Gesicht haben :mrgreen: Mit „ringringring“ von De La Soul kein Problem, lasst es euch gut gehen!

$20.362.275

Dienstag, 07. Juli 2009

Das macht umgerechnet ~14.524.770 Euro, wofür braucht man soviel Geld bzw. wofür bekommt man soviel Geld? Um an so einen Scheck zu kommen muss man sich nicht mal sonderlich anstrengen, man braucht nur ein paar Altlasten 😉

Die Summe bezog Steve „The Franchise“ Francis in der letzten Saison, dabei brachte er es in den letzten beiden Spielzeiten auf 10 (in Worten zehn) Einsätze auf dem Parkett. So ganz Blick ich nach Trade, Buyout, Resign und mal wieder Trade nicht mehr durch, zuletzt war er aber wohl bei den Memphis Grizzlies „aktiv“ und hat sich dort mit einer Knieverletzung entschuldigt.

Ob er noch mal aktiv wird? Wenn ja wo und wie?

Ich hätte mir von dem Gehalt übrigens 2x die Ranch von Lance Armstrong in Texas gekauft 😉

[via sportsillustrated]

quotation of the day, 06/07/09

Montag, 06. Juli 2009

Angeblich gibt es folgenden „Beweis“ schon länger, ich bin aber erst heute auf ihn gestoßen:

Warum können Piraten keinen Kreis berechnen?

Weil sie Pi raten!

Ich krieg mich immer noch nicht wieder ein 😀

[via bluelectric]

classic track of the week

Samstag, 04. Juli 2009

Zu Stundentenzeiten war „Break Stuff“ von Limp Bizkit quasi die Hymne zum „besten“ Tag der Woche, dem Mittwoch. Wenn etwas schief lief, dann immer am Mittwoch. Ich erinnere mich gern an diesen einen Mittwoch, als mich pansen mit einem neuen Haarschnitt (Prinz Eisenherz) zum Basketball abholte und ich voller Vorfreude einfach die Haustür zuzog, ohne einen Schlüssel dabei zu haben. Nach ein paar Bierchen bei Sven hab ich ganz McGyver-like dann die Tür mit meinem Elbauenpark-Seasonticket geöffnet 🙂 Schön war die Zeit.

Mittlerweile trau ich mich sogar, mittwochs Dinge online zu bestellen. Klappt manchmal ohne Probleme 🙂