Archiv für Kategorie 'VBall'

back in business?

Sonntag, 11. November 2007

Nach gut einem Jahr Pause habe ich heute morgen versucht wieder aktiv in den Wettkampfbetrieb beim “Ball über die Schnur” einzugreifen. Ob’s an der fiesen Uhrzeit für einen Sonntag oder an der langen Pause lag weiß ich nicht, aber das habe ich schon mal ein wenig besser gekonnt ;)

Mit dem SV Spexard reichte es dann immerhin zu einem Sieg (2:0) und einer Niederlage (1:2), wobei ich jeweils im ersten Satz draußen saß. Ob ich nun aber auf der Bank oder auf dem Parkett stand war nicht wirklich ausschlaggebend, wenig Fehler gemacht, versucht den Ball im Spiel zu halten aber vorne keinen Druck gemacht, eben kein wirklicher Faktor.

Im Dezember gibt es in dem Freizeitsportturnier wohl die nächste Runde, mal sehen wie es dann ausschaut.

Zur Belohnung heute vielleicht ein wenig NBA? Die Knicks empfangen die immer noch sieglosen Heat :cool:

grass volleyball

Sonntag, 24. Juni 2007

Schon vor einer Weile bekam ich von Matthias die Einladung zum 17. Hessener Volleyball Sommerturnier. Da auch andere Spieler aus meiner alten Mannschaft zusagten, ließ ich mich natürlich nicht lange bitten. So gab es für mich nach dem Babamixed 2007 schon die zweite größere Sportveranstaltung dieses Jahr.

hessen 2007

Ganzen Beitrag lesen …

court hopping

Dienstag, 20. Februar 2007

Wie gestern schon angekündigt, folgt nach dem All-Star Weekend Review heute ein Rückblick auf mein verlebtes Wochenende. Dieses fand zwar nicht in Las Vegas statt, stand aber dennoch ganz im Zeichen der Runden Murmeln.

Am Samstag begann alles ganz klassisch in der SH1, etwas untypisch war allerdings das besuchte Spiel. Coach Stöhr musste zur Halbzeit die U14 des USC mit einem Rückstand von 20 Zählern gegen Jena übernehmen. Das Wunder blieb leider aus, aber die Mädels zeigten Herz und trauten sich auch noch beim Rückstand was. Bei einigen Szenen hätte ich aber am liebsten in die Bank unter mir gebissen. Vor allem wenn die große Dicke aus Jena jeden Offensive Rebound holte. Leider gab es kein Trikot mehr in meiner Größe aber ich glaube das war genau mein Niveau, bei dem ich auch noch locker hätte glänzen können und an beiden Enden des Feldes total verrückte Dinge hätte machen können.

Ganzen Beitrag lesen …

stadtoberliga vol.2

Dienstag, 17. Oktober 2006

Die aktuelle Spielzeit ist ja noch recht frisch und so ging es gestern auch gleich mit dem zweiten Spieltag weiter. Gäste in der heimischen Halle waren diesmal der FSV 1895 I und MLV Einheit I.

Ganzen Beitrag lesen …

welcome Stadtoberliga

Dienstag, 10. Oktober 2006

Lang ist es her aber gestern gab’s den ersten Spieltag der neuen Saison für den HSV III in der Stadtoberliga. Als Gäste durften wir in der heimischen Halle den MSV 78 und den SV Irxleben also den zweit- bzw. fünftplazierten der letzten Spielzeit begrüßen. Für einen Aufsteiger sollte es da eigentlich nur um Schadensbegrenzung gehen ;)

Ganzen Beitrag lesen …

good bye Stadtliga?

Samstag, 06. Mai 2006

Während eine andere Saison beginnt, geht die des HSV Medizin III nach 12 Spieltagen und 24 absolvierten Spielen zu Ende. Am gestrigen letzten Spieltag waren Altenweddingen und Gastgeber FSV II die Gegner.

Ganzen Beitrag lesen …